Andreas Sievers -         Systemische und energetische Beratung
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen
und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert." Albert Einstein


Sehnen Sie sich nach mehr Gelassenheit und innerer Ruhe?

Möchten Sie Hektik und Stress dauerhaft reduzieren?

Vermutlich erzähle ich Ihnen nichts Neues, wenn ich behaupte, dass Stress als einer der Hauptverursacher vieler Erkrankungen gilt. Hohe und langanhaltende Stresspegel gehen zu Lasten von Energie und Lebensfreude. Darüberhinaus schwächt Dauer-Stress das Immunsystem und kann die Gesundheit nachhaltig beeinträchtigen. 

Natürlich ist nicht jede Belastung gleich Stress. Stress entsteht eigentlich erst dann, wenn man sich einer Situation oder Belastung nicht (mehr) gewachsen fühlt. Hält der Zustand permanenter Überforderung länger an, erhöht sich das Risiko an Burnout zu erkranken signifikant. Genau hier setzt die Integrative Psycho-Energetik an. Es wird eine Veränderung ungünstiger Stress-Reaktions-Muster und zusätzlich eine Steigerung Ihres Energieniveaus angestrebt, um so die generelle Belastbarkeit zu erhöhen und das Burnout-Risiko zu senken. 

Auch bei körperlichen Symptomen, wie z.B. chronischen Schmerzen, Herz- und Kreislauf-problemen, Verdauungsbeschwerden uvm. spielt die Psyche eine große Rolle. Dies wird unter dem Oberbegriff Psychosomatik zusammengefasst. Insofern lohnt sich auch bei körperlichen Beschwerden ein Blick auf mögliche zu Grunde liegende psychische und energetische Ursachen, insbesondere dann, wenn keine körperlichen Ursachen festgestellt werden können. 








Andreas Sievers

Systemischer Berater und
Heilpraktiker für Psychotherapie


Mitglied im "Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V."

 
Seite teilen: 


Hinweis: 
Bei der Integrativen Psycho-Energetik kommen auch alternativmedizinische Methoden der Informations- und Energie-Medizin zur Anwendung, die bislang noch nicht wissenschaftlich anerkannt sind